Konzert mit „Hörsturz“ in Hamm-Rhynern 19.11.2016

Am Samstag startet der Gospeltrain ein weiteres Abenteuer in seiner Vereinsgeschichte. Wir treten als Gäste beim Konzert des Hammenser Chores „Hörsturz“ auf. Man hat uns eingeladen, an deren Konzert in der Konrad-Adenauer-Realschule teilzunehmen. Verabredet ist, dass beide Chöre je zwei Blöcke im Programm übernehmen. Was uns genau erwartet? – wissen wir selber nicht so genau; wir sind gespannt. Eine derartige Kooperation ist für uns schlichtweg Neuland.

„Hörsturz“ ist ein erst wenige Jahre alter Pop-Chor, der aus einer Projektarbeit hervorgegangen ist. Anscheinend hat es den damaligen Teilnehmern so viel Spaß gemacht, dass man sich nicht trennen wollte, sondern das gemeinsame Singen einfach fortgesetzt hat. Immerhin wird dieser Chor von der in Hamm und Umgebung sehr bekannten Chorleiterin Birgit Kockelke geleitet, die mit verschiedenen Chören schon so manche musikalische „Duftmarke“ in der hiesigen Chorlandschaft gesetzt hat.

Los geht es um 19.30 Uhr in der Aula der Konrad-Adenauer-Realschule in Hamm-Rhynern.

© Hörsturz, Hamm© Hörsturz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s