Konzert „Loved“ in Beckum 08.02.2015

„Aller guten Dinge sind drei“, so lehrt uns das Sprichwort. Nach 2013 und 2014 macht der Gospeltrain Hamm zum dritten Mal Station in der Christuskirche. Im zwanzigsten Jahr unseres Bestehens überlegt man sich genau, wo unsere Jubiläumskonzerte stattfinden sollen. Schnell war klar, dass es neben der Heimatkirche Orte sein sollen, zu denen eine Beziehung besteht. Für das zweite von drei Konzerten fiel die Wahl schnell auf Beckum. Zum einen hatte mit Sebastian Wewer ein Einheimischer die geniale Idee Kirchenmusiker und später bei uns Gospel-Trainer zu werden. Zum anderen haben wir uns bei den bisherigen Konzerten in der Christuskirche mit dem mitgehenden Publikum sehr wohl gefühlt.

Nun wollen wir am Sonntag erneut gemeinsam mit dem Publikum Spaß an Gospelmusik haben und feiern. Das bunt gemischte und neu zusammen gestellte Programm wird sowohl junge, zeitgenössische Gospels zu Gehör bringen, als auch Klassiker anbieten. Einige Lieder laden zum mitsingen ein, andere zum stillen in sich gehen. Ein hoher Anteil der Songs ist recht neu in unserem Repertoire und noch nicht in Beckum von uns zu hören gewesen. Auch das eine oder andere neue Arrangement altbekannter Titel steht auf der Liste.

Neugierig geworden? Der Gospeltrain Hamm lädt alle Gospelfreunde herzlich ein. Auch in der Gemeinde ist mittels Gemeindebrief zu diesem Konzert eingeladen worden.

© Ev. Kirchengemeinde BeckumAuszug Gemeindebrief 4/2014 Dez-Feb     © Ev. Kirchengemeinde Beckum

 Konzert des Gospeltrain Hamm e.V
08.02.2015,
Beginn 18 Uhr, Einlass 17.30

Christuskirche
Nordwall 40, 59269 Beckum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s